Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Der Amon Lanc (Sindarin: "Kahler Berg") ist ein Berg im südlichen Düsterwald. Im Zweiten Zeitalter befand sich dort die Heimat der Waldelben unter Oropher. Später baute Sauron dort seine Festung Dol Guldur; die im Jahre 3019 D.Z. von den Galadhrim zerstört, kurz darauf jedoch wieder aufgebaut wurde.

Seit der Belagerung von Dol Guldur steht der Amon Lanc unter der Kontrolle Sarumans. Rings um den Berg herum streifen Patrouillen der Weißen Hand. Außerdem wird der Wald in der Nähe langsam aber stetig gerodet.

Advertisement