Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Ana Castav (*2986, ✝3005) war die Zwillingsschwester von Mhira und Tochter von Branimir Castav und Verana. Mit 19 Jahren heiratete sie Suno, welcher jedoch wenige Monate später im Kampf verstarb. Mit ihm hat sie ein Tochter, Melina. Sie wurde wenige Monate nach der Geburt vom, damals 26 jährigen, Goran, welcher später König von Rhun werden sollte, vergewaltigt und anschließend ermordet.

Advertisement