Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Angbarad (*07.03.2999) (Sindarin: "Eisenturm") ist der Sohn von Angbor. Er vertritt seinen Vater in allen Angelegenheiten als Fürst von Lamedon und Herr von Calembel.

Bei einem Besuch in der Hauptstadt Minas Tirith lernte Angbarad Faramir kennen. Seitdem verbindet beide eine enge Freundschaft. Angbarad ist über zwei Meter groß und hat dunkles braunes Haar und einen Bart. Im Kampf führt er einen schweren Zweihänder.

Advertisement