Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Arkhasias ("Dunkelschwinge" bzw. "Dúroval" in Sindarin) war ein tiefschwarzer, junger, geflügelter Feuerdrache, der der Legende nach eine große Schneise der Verwüstung im Reich von Kush verursachte.

Kampf gegen den Drachen[]

Der Legende nach wurde der Drache aus seinen Hort nördlich von Kush gelockt und dann von Anlamani und seinen 12 Gefährten bekämpft. Dort wurde der Drache in einem heroischen Kampf getötet, in dem man den Drachen flugunfähig machte und tödlich verwundete.

Nach dem Kampf entnahm Anlamani einen Zahn Arkhasias' und schnitzte daraus das Königssymbol Kermas, welches jedoch später aus unbekannten Gründen verloren ging.

Advertisement