Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement
Das Schicksal Mittelerdes Wiki

Die Avalosse ist ein Schiff aus Círdans Flotte, das in Mithlond gebaut wurde und dort vor Anker lag, bis der Herr der Anfurten es an Oronêl und Mathan übergab, um sie nach Tharbad zu bringen. Begleitet wurde das schlanke Elbenschiff von zwei Kriegsschiffen der Manarîn, die jedoch an den Mündungen des Gwathló in ein Gefecht mit Schiffen der Weißen Hand verwickelt wurden, sodass die Avalosse den Fluss alleine hinauffuhr. Bei Tharbad angekommen nahm die Besatzung des Schiffes an der Eroberung von Tharbad teil und kehrte anschließend zu den Grauen Anfurten zurück.