FANDOM


Azerwal (*2992 in Tindouf, ✝9. April 3022 D.Z. in Linhir) war ein Reiterkrieger unter Marwan. Am 8. Juni 3022 wurde er von Marwan ausgesandt, um Qúsay und Dirar zu warnen, dass Abdul-Aziz, von dem Gondorischen Heer, das vor Linhir lag, erfahren hatte und auf einen Angriff drängte. Am Abend desselben Tages nahm er an der Schlacht bei Linhir teil. Sein Bruder Ayrad diente ebenfalls unter Marwan und hatte bei der Rückkehr Qúsays Wachdienst am Nordtor. Als Azerwal während der Schlacht nach Linhir zurückkehrte, fand er seinen Bruder von saurontreuen Haradrim erschlagen vor. Er starb wenig später beim Angriff auf Abdul-Aziz' Barrikaden. Er hat außerdem eine Schwester, Dihya.

Etymologie

Der Name Azerwal kommt aus dem Berberischen und bedeutet in etwa „Mann mit blauen Augen“

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.