Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Castamir war ein Enkel von Calimehtar, einem König Gondors. Im Sippenstreit Gondors stürzte er im Jahr 1437 D.Z. den regierenden König Eldacar und verlegte den Regierungssitz nach Pelargir. 1447 D.Z. wurde er in der Schlacht an den Übergängen des Erui von Eldacar erschlagen.

Seine Söhne flohen nach Umbar. Ihre Nachkommen wurden als Castamirioni bezeichnet.

Advertisement