Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Dervogord ist die Hauptstadt des rhûnischen Fürstentums Dervesalend und wird von Fürst Sartäç regiert. Sie liegt an der Flussmündung des Tajnik-Flusses an der Nordostküste des Binnenmeeres.

Die Stadt ist von einer steinernen Mauer umgeben und liegt auf dem Ostufer des Tajnik. Im Zentrum Dervogords liegt ein großer rechteckiger Platz, der von einer großen stählernen Statue Saurons dominiert wird. An diesen Platz Grenzen einige der hiesigen Gasthäuser sowie der Tempel Morgoths und die Residenz des Fürsten von Dervesalend.

Advertisement