FANDOM


Dervon ist ein Fürst Gondors aus dem Haus Borhadors und der Herr des Ringló-Tals. Er ist ein in die Jahre gekommener Mensch mit grauem, kurzgeschorenen Haar und glattrasiertem Gesicht.

3019 sandte er seinen Sohn Dervorin mit 300 Kriegern nach Minas Tirith um dem Truchsess bei der Verteidigung der Stadt beizustehen. Nach der Schlacht am Schwarzen Tor und der Niederlage Gondors verheiratete er seine Tochter Laerwen auf Druck Herumors mit Goran, einem Fürsten von Rhûn.

3022 reiste er mit seinem Sohn und einigen Reiterkriegern nach Dol Amroth und half, die Stadt gegen die Haradrim zu verteidigen. Bei der Siegesfeier sprach er sich, wie auch Angbor, gegen eine Neuwahl des Truchsesses aus, akzeptierte aber Imrahil als Truchsess bis zur Rückkehr Faramirs oder des Königs. Anschließend kehrte er ins Ringló-Tal zurück.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.