FANDOM


Das Dritte Zeitalter von Mittelerde begann mit dem Sieg des Letzten Bündnisses über Sauron. Das Zeitalter war zunächst geprägt von einer ungefähr eintausend Jahre dauernden Epoche des Friedens, während im zweiten Jahrtausend vor allem die Königreiche der Dúnedain, Arnor und Gondor in viele größere und kleinere Kriege verwickelt wurden. Je näher die zweite Jahrtausendwende kam, desto mehr erstarkte Sauron wieder und nahm nach einiger Zeit des Abwartens in Dol Guldur erneut seinen Sitz in Mordor. 3018 D.Z. brach schließlich der Ringkrieg aus, der bis heute (3022 D.Z.) andauert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.