FANDOM


Wundert euch nicht, es sind zahlreiche Menschen hier. Seit der Rückeroberung unseres Landes haben sich viele Menschen in die Befestigungen zurückgezogen.
—   Die Rohirrim von Dunharg erklären Amrûn die Lage

Dunharg ist eine Festung der Rohirrim die im Hargtal gelegen ist. Am südlichen Ende befindet sich der Eingang zu den Pfaden der Toten.

3022 D.Z. ist Dunharg stark besetzt da noch immer viele Menschen Rohans hier Schutz suchen. Nach der Befreiung Rohans kehrten einige wieder in ihre Heimat zurück, andere blieben jedoch in Dunharg da sie sich dort sicher fühlten.

Dunharg ist heute die wichtigste Verbindung von Rohan nach Gondor, da die Pfade der Toten nun frei betretbar sind und unter dem Weißen Gebirge hindurch nach Morthond führen. Deswegen stehen in Dunharg auf Befehl Faramirs immer frische Pferde für Meldereiter und Boten bereit.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.