Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Unterschätzt den Weg nicht! Er führt über die vereisten Ebenen des Nordens...
—   Súlien warnt Oronêls Gemeinschaft vor der Reise durch die Eiswüste

Die Eiswüste ist ein Gebiet, das nordwestlich von Carn Dûm an der Grenze zwischen Angmar und Forodwaith liegt. Hier herrscht das ganze Jahr über klirrende Kälte, und der Boden ist von Dauerfrost überzogen. Nur sehr wenige Lebewesen können hier überleben, wie beispielsweise die Dúnedain des verborgenen Dorfes Ringechad und die geheimnisvollen Eiswächter. An vereinzelten Stellen in der Eiswüste finden sich mysteriöse Sternrunen.

Advertisement