FANDOM


Deine Mutter wird es dir nie erzählt haben, denn sie hat nicht viel für uns über, aber ich war es, die dich auf die Welt geholt hat. Mein Name ist Elyana vom Bund der Sieben Schwestern.
—   Elyana stellt sich der jungen Narissa vor

Elyana von den Sieben (*unbekannt) ist eine Priesterin unbekannten Ranges aus dem Bund der Sieben Schwestern. Ihre Herkunft ist ebenso wie das meiste ihres Lebens ein Rätsel.

Im Jahr 3000 D.Z. hielt sie sich in Qafsah auf und half bei der Geburt Narissas als Hebamme. Später gab sie sich als Weissagerin aus, um Kontakt mit der zehnjährigen Narissa aufzunehmen und ihr über die Legende vom Kind der Zeit zu berichten. Nach Narissas Flucht aus Qafsah spürte Elyana sie und Níthrar in der Wüste auf, und versuchte Narissa mit Gewalt zu entführen, verteidigte sie allerdings dann gegen Suladans angreifende Häscher. Seitdem ist ihr Schicksal unbekannt und sie traf nicht wieder mit Narissa zusammen, bis sie 3022 D.Z. in Aín Sefra auftauchte, um Narissa vor einer noch unbekannten Gefahr zu warnen.

Im Sommer des selben Jahres bekannt, dass Elyana einen Bruder namens Eayan hat.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.