Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

A7e005583ef15b4e2248635a5da934ec

Gilrist (S.: "Sternenklinge") ist ein Zweihandschwert von elbischer Fertigung, das eines der Erbstücke von Haus Cirgon vom Ethir ist. Im Ringkrieg wurde das Schwert von Valirë von Belegarth geführt und kam so 3022 D.Z. in ihrem Besitz nach Umbar.
Wie das Schwert in den Besitz von Haus Cirgon kam ist bislang unbekannt. Obwohl die Klinge von elbischer Machart ist, ist sie bereits sehr alt und muss hin und wieder geschliffen werden.

Advertisement