Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Siegel von Haus Ephalzôr

Das Haus Ephalzôr ist ein kleineres Haus der Schwarzen Númenorer von Durthang. Gegründet wurde es von Ephalzôr, dem damaligen Bâr n'Adûnâi - ein wichtiger Titel, der später noch einige Male im Haus Ephalzôrs verblieb. Sie stehen treu zu Sauron, was sich darin wiederspiegelt, dass das Auge Mordors in ihrem Wappen enthalten ist.

Von Ephalzôr bis Arnakhôr

  1. Ephalzôr, *2076, ✝2251, 2111 Bâr n'Adûnâi
    1. Abrakhôr, *2122, ✝2299
      1. Dolgimil, *2278, ✝2461
        1. Karûnar, *2390, ✝2600, 2444 Bâr n'Adûnâi
          1. Tarizôr, *2477, ✝2694, ⚭ Zîmrinîth, *2495, ✝2700
            1. Ephalkhôr, *2563, ✝2843
              1. Zimrathôn "Der Alte", *2694, ✝2911, 2743 Bâr n'Adûnâi
                1. Azgarzîr, *2750, ✝2892 ⚭ Karnuphel, *2752, 2900 (Haus Minluzîr)
                  1. Azrukhad, *2811, ✝2999,
                    1. Sakalzîr, *2952, ✝3002
                    2. Karazîr, *2957
                      1. Pharazân, *2999
                    3. Lôminzil "Nachtblüte" *2966, ⚔3023 ⚭ Varakhôr, *2951 -- Nachfahren siehe Haus Balákar
                2. Dolguzagar, *2851, ⚔3021, 2911 Bâr n'Adûnâi
                3. Varakîl, *2837, ✝3002
                  1. Abrazîr, *2903
                    1. Arnakhôr, *2995
Advertisement