Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Kâragath ist der adûnaische Name einer seltenen, wilden Spezies von Raubtieren, die entfernt mit den Wargen verwandt sind. Im Gegenzug zu ihren Verwandten besitzen sie eine breitere Schnauze und kräftigere Pranken, sind jedoch etwas langsamer und weniger agil. Die meisten Kâragath kommen in Nurn vor, können jedoch vereinzelt im ganz Mordor angetroffen werden. Nur in seltenen Fällen gelingt es, einen Kâragath zu zähmen. Ihre Hauptnahrungsquelle sind entflohene Sklaven der Felder Núrns. Somit sorgen die Kâragath auf unfreiwillige Weise dazu, dass eine Flucht aus Mordor nahezu unmöglich ist.

Advertisement