Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Die Kadarzimril (Adûn.: Burgherrin) ist ein Schiff, das sich im Besitz der Königlichen Familie Kermas, im Hafen Napatas befindet. Sie war ein Geschenk Kernabes an seine Frau Belazîl zum zehnten Hochzeitstag. Das Schiff zählt als das schnellste der Kermischen Flotte und wird durchgehend bewacht. Unter Belazîl wurde sie zudem das Flaggschiff Kermischer Expeditionen.

Im Herbst 3022 D.Z. nutzte Músab das Schiff um auf die Insel Assuit zu gelangen.

Advertisement