Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Langlas (*2995 D.Z.) ist ein Dúnadan von Tol Thelyn. Den Fall der Weißen Insel überlebte er als Teil der Besatzung der Thoroval. Nachdem die Thelynrim auf die Insel zurückgekehrt waren, stellte man Langlas dazu ab, die Überfahrt ans Festland zu gewährleisten. Dazu versteckte Langlas ein kleines Ruderboot in einem Wäldchen an der nahen Westküste Harads, mit dem er einige Zeit später Aerien und Narissa auf die Insel brachte.

Bei Karnuzîrs Überfall auf Aerien und Narissa wurde Langlas im Kampf besiegt, jedoch nur für tot gehalten. Er erholte sich von seinen Verletzungen und konnte seinen Posten einige Tage später wieder antreten.

Im Winter 3022 D.Z. begleitete Langlas Edrahil von Linhir zur Belagerung von Umbar, um Kontakt mit Qúsay aufzunehmen.

Advertisement