Advertisement

Lindon

Lindon (Sindarin: "Land des Gesangs") ist ein elbisches Gebiet westlich von Eriador. Es besteht zum Großteil aus unberührten Gras- und Waldlandschaften sowie ausgedehnten Küstengebieten mit Sand- und Felsstränden.

Wichtige Orte in Lindon sind die Häfen von Mithlond die von Círdan geleitet werden sowie die Städte Forlond und Harlond. Aufgrund der Lage im Ringkrieg kommen seit einigen Jahren mehr Elben nach Lindon als in den Jahren zuvor da das Land sicher zu sein scheint und sie von hier aus in den Westen fahren können.

3022 D.Z. erreichten die Galadhrim unter Führung Celeborns und Galadriels Lindon. Sie begannen mit dem Bau von neuen Behausungen in den Wäldern südlich von Mithlond.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.