Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement
Name (Lebensdaten) Regierungszeit Anmerkungen
Haus von Eldalondë
Ciryondur (*2296 Z.Z., ✝2682 Z.Z.) 2341 - 2682 Erster Fürst von Eldalondë aus diesem Haus.
Anardur (*2488, ✝2803) 2682 - 2803 Sohn des Vorgängers.
Telemmil (*2643, ✝2871) 2803 - 2871 Sohn des Vorgängers.
Calandil (*2702, ✝3007) 2871 - 3007 Sohn des Vorgängers
Taurion (*2838, ✝3182) 3007 - 3182 Sohn des Vorgängers.
Ciryatan (*2921, ✝3301) 3182 - 3255 Sohn des Vorgängers. Gab das Fürstenamt 3255 auf und ging ins Exil nach Mittelerde.
Elatan (*3021, ⚔3319) 3255 - 3319 Sohn des Vorgängers. Kam beim Untergang Númenors ums Leben.
Palandras (*3107, ⚔3438) 3319 - 3402 Bruder des Vorgängers. Nahm den Titel im Exil an obwohl Eldalondë nicht mehr existierte und legte ihn 3402 Z.Z. ab als er vom Überleben seines Neffen Hallatan erfuhr.
Advertisement