Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Die Herrschaft über das gondorische Lehen Lebennin lag seit der Mitte des Dritten Zeitalters bei den Fürsten von Pelargir, die dem Haus Avalozîr entstammten.

Name (Lebensdaten) Regierungszeit Anmerkungen
Glangost (*1481, ✝1702) 1634 - 1702 Erster Herr von Lebennin, auch Fürst von Pelargir.
Faerion (*1579, ✝1811) 1702 - 1811 Sohn des Vorgängers, auch Fürst von Pelargir
Margon (*1785, ✝1949) 1811 - 1949 Sohn des Vorgängers, auch Fürst von Pelargir.
Calachír (*1854, ✝2022) 1949 - 2022 Sohn des Vorgängers, auch Fürst von Pelargir.
Celegmir (*1961, ✝2118) 2022 - 2118 Sohn des Vorgängers, auch Fürst von Pelargir.
Araglas (*2071, ✝2223) 2118 - 2223 Sohn des Vorgängers, auch Fürst von Pelargir.
Anórdil (*2148, ✝2289) 2223 - 2289 Sohn des Vorgängers, auch Fürst von Pelargir.
Hallas (*2200, ✝2340) 2289 - 2340 Sohn des Vorgängers, auch Fürst von Pelargir.
Rocheldír (*2242, ✝2399) 2340 - 2399 Sohn des Vorgängers, auch Fürst von Pelargir.
Esgaldor (*2311, ✝2478) 2399 - 2478 Sohn des Vorgängers, auch Fürst von Pelargir.
Amrúnir (*2427, ✝2501) 2478 - 2501 Sohn des Vorgängers, auch Fürst von Pelargir.
Mithrendan (*2486, ✝2616) 2401 - 2616 Sohn des Vorgängers, auch Fürst von Pelargir.
Glírion (*2531, ✝2684) 2616 - 2684 Sohn des Vorgängers, auch Fürst von Pelargir.
Ringlor (*2602, ✝2739) 2684 - 2739 Sohn des Vorgängers, auch Fürst von Pelargir.
Malvorn (*2634, ✝2781) 2739 - 2781 Sohn des Vorgängers, auch Fürst von Pelargir.
Aerandir (*2725, ✝2891) 2781 - 2891 Sohn des Vorgängers, auch Fürst von Pelargir.
Gobellorn (*2797, ✝2955) 2891 - 2955 Sohn des Vorgängers, auch Fürst von Pelargir.
Belephor (*2878, ✝2981) 2955 - 2981 Sohn des Vorgängers, auch Fürst von Pelargir.
Sirgon (*2901, ✝3013) 2981 - 3013 Sohn des Vorgängers, auch Fürst von Pelargir.
Faltharan (*2977) Seit 3013 Sohn des Vorgängers, auch Fürst von Pelargir.
Advertisement