Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Lontirost (Sindarin: "Festung des Hafenturms") ist der Sitz von Ardamir, dem Fürsten von Belfalas, und liegt an Südspitze des Kaps von Belfalas.

Lontirost ist eine kleine durch natürliche Felsen gut geschützte Burg, die von Land nur über einen einzigen schmalen Pfad zu erreichen ist. Der kleine Hafen ist nur den erfahrensten Seeleuten zugänglich, da die Einfahrt zwischen scharfen Felsen hindurchführt. Ein Leuchtturm in Lontirost warnt Schiffe vor der Küste und dient zugleich als Ausguck über die Bucht von Belfalas. Errichtet wurde er bereits im zweiten Zeitaltern von den Númenorern, die auch Pelargir erbauten. Ständig steht in Lontirost ein Meldereiter zur Verfügung, der Dol Amroth vor einer nähernden feindlichen Flotte warnen kann.

Im Ringkrieg erlangte die Burg Saurons Aufmerksamkeit nicht und wurde nie von seinen Armeen belagert oder eingenommen. Nach der Zweite Schlacht von Dol Amroth wurde das Umland mit dem Rest von Belfalas durch die Armee von Dol Amroth unter Elphir zurückerobert.

Advertisement