Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Die Messermine ist die einzige Eisenmine in ganz Dunland, und gehört ursprünglich dem Stamm des Messers, nach dem sie benannt ist. Sie liegt an den südwestlichen Hängen der Ausläufer des Methedras. Am 3. August 3022 wurde sie von Forath der ihre strategische Bedeutung im Krieg der Dunländer erkannt hatte, angegriffen und besetzt.

Advertisement