Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Mhira Castav (*2886) ist die Tochter von Verana und Branimir Castav. Sie ist zudem die Zwillingsschwester von Ana gewesen und die jüngere Schwester von Vakrim. Sie half ihren Vater bei der Erziehung ihrer Nichte, Melina, als jene noch ein Neugeborenes war. Mit ihrem Mann erstand sie einige Jahre später, mit der Hilfe ihres Vaters, einen großen Gutshof. Zudem hat sie zwei Kinder, Mila (*3008 D.Z) und Ognian (*3012).

Advertisement