Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Musa bin Dawud war der 18. Scheich der Quahtan und der Sohn von Dawud bin Suleiman.

Ihm folgte sein Sohn Ibrahim nach.

Vorgänger Titel Nachfolger
Dawud bin Suleiman 18. Scheich der Quahtan
Ibrahim bin Musa
Advertisement