Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Ich kann mir Schöneres vorstellen. Aber wir sind nun einmal hier, also warum nicht das berühmte Mordor besichtigen?
—   Narissa zu Aerien, als sie den ersten Blick auf Nurn werfen

Nurn ist ein großes Gebiet, das im südwestlichen Teil Mordors liegt.

Im Gegensatz zum restlichen Teil Mordors ist Nurn teilweise fruchtbar und wird von vielen tausenden Sklaven bestellt, aus den von Mordor abhängingen Ländern beschafft wurden. Seit dem Ringkrieg hat sich die Anzahl der Sklaven durch die im Ringkrieg von Saurons Armeen gefangen genommenen Menschen aus Gondor und Rohan stark erhöht.

Nurn dient als Kornkammer Mordors und ernährt den Rest des Landes. Am großen salzwasserhaltigen Binnenmeer von Nurn wird Fischfang betrieben.

Advertisement