Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Der Palantír von Annúminas ging nach einem Bootsunglück in der Eisbucht von Forochel, genau wie der Stein von Amon Sûl, verloren.

Advertisement