Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Die Penni sind ein Elbenvolk der Avari, das im tiefen Nordosten Mittelerdes, noch jenseits von Palisor lebt. Sie sind von allen Elbenvölkern am besten an die Kälte der Eiswüste Forodwaiths angepasst.

Einst lebten die Penni am Nordrand Palisors, jenseits der Orocarni, in der Nähe des Eisernen Schlundes. Aus bislang unbekannten Gründen begannen sie im Laufe der Jahrhunderte, nach und nach auszuwandern, bis der Kontakt zu den anderen Avari abbrach. Nur noch selten hört man in Palisor etwas von den Penni, nicht einmal die Lage ihrer sagenumwobenen eisigen Stadt Ryelthandë ist den Avari bekannt.

Einigen nahezu vergessenen Legenden nach sollen die Penni in Verbindung mit den geheimnisvollen Eiswächtern stehen.

Advertisement