Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Versucht bitte, sie lebend gefangenzunehmen. Ich wäre ein schlechter Gastgeber, wenn ich ihnen nicht die ganze Fülle meiner Gastfreundschaft zukommen ließe.
—   Radomir während des Angriffs der Schattenläufer in Gortharia

Radomir, genannt "Der Gestrenge", war der Fürst des rhûnischen Fürstentums Gorak. Er wurde im Frühjahr 3022 D.Z. vom neuen König Goran eingesetzt und begann sofort, Gorak mit eiserner Hand zu regieren. Er sorgte dafür, dass all jene, die sich gegen ihn oder König Goran aussprachen, mit besonderer Härte verfolgt wurden. Damit hatte er sich einen gefürchteten Ruf verschafft. Besonders das einfache Volk litt unter Radomirs Herrschaft, weshalb die Schwarze Rose in Gorak großen Zulauf hat.

Er hatte eine Schwester namens Rhiannon, die gerüchteweise insgeheim nicht mit seinem Herrschaftsstil einverstanden ist. Vor allem störte sie sich an der großen Anzahl Sklaven, die Radomir in seine Dienste gezwungen hat - darunter auch die beiden Haradrim Zarifa und Tekin. Nachdem er bei einem Besuch in Gortharia nur knapp einem Anschlag der Schattenläufer entgangen war, floh er Hals über Kopf zurück nach Gorak. Dort musste er feststellen, dass sein Assistent Kazimir von seinen ehemaligen Sklaven Zarifa und Tekin getötet worden war. Voller Zorn ließ er die beiden aufspüren, tötete Tekin und sperrte Zarifa in eine Zelle in seinem Anwesen. Einen Tag später erreichten Cyneric, Ryltha und Salia, die Radomir aus Gortharia gefolgt waren ebenfalls die Stadt und begannen umgehend damit, Maßnahmen gegen den Fürsten zu ergreifen. Sie wiegelten das einfache Volk auf, was aufgrund Radomirs Unbeliebtheit nicht schwierig war, brachten die Sklaven auf ihre Seite und suchten nach weiteren hilfreichen Informationen über das Anwesen. Kurz zuvor wurde Zarifa von Alvar, einer abtrünnigen Wache Radomirs, befreit.

In der Nacht vom vierten auf den fünften September 3022 D.Z. wurde Radomir schließlich von Zarifa getötet, die das von den Schattenläufern und Cyneric ausgelöste Chaos ausgenutzt hatte, um sich heimlich in das Anwesen zu schleichen und Rache für Tekins Tod zu nehmen.

Vorgänger Titel Nachfolger
Dragomir von Gortharia Fürst von Gorak
3019 D.Z.v - 3022 D.Z.
Rhiannon
Advertisement