Rog (eigentlich Rauno) ist ein General (ahuĺny) der Armee Rhûns und hält sich als Mitglied des Rats der Zehn in der Hauptstadt Gortharia auf. Im Palast König Gorans wurde ihm der Oberbefehl über die Palastgarde verliehen.

General Rog ist ein dunkelhaariger, muskulöser Ostling mit großer Kampferfahrung. Er erhielt seinen Rang nach der Rückkehr vom erfolgreichen Feldzug gegen Thal und den Erebor, der von Khamûl angeführt wurde. Dabei gelangte das Schwert Orcrist in Rogs Besitz, jedoch wusste er nichts von dessen Wert oder Bedeutung. Auf Alatars Bitte hin überließ Rog das Schwert dem Zauberer. Er gilt als gemäßigter und erfahrener Kommandant und befehligt auch die Garde des Königspalasts von Gortharia. "Rog" ist ein Beiname, dessen Ursprung bsilang noch im Dunkeln liegt.

Rog hat einen jungen Sohn namens Aino, der am Erebor stationiert ist.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.