Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Ich wünschte, ich hätte früher etwas gegen Radomirs tyrannische Herrschaft unternommen.
—   Rhiannon zu Lilja, kurz nach Radomirs Tod

Rhiannon von Gorak ist die Schwester von Fürst Radomir von Gorak, und gerüchteweise eine Kritikerin seines Herrschaftsstils. Sie gilt mit ihren langen, goldblonden Haaren als große Schönheit. Beim einfachen Volk ist sie aufgrund ihrer gut bekannten Abneigung gegen Sklaverei beliebt. Eine ihrer besten Freundinnen ist Ceyda.

Nach dem Tod ihres Bruders im Herbst 3022 D.Z. übernahm Rhiannon von ihm das Fürstenamt von Gorak. Sie strebt eine deutlich weniger grausame Herrschaft an, wobei sie jedoch so einige Mühe hat, denn viele der Amtsinhaber, die Radomir eingesetzt hatte, sind weiterhin auf ihren Posten und nicht ohne großen Aufwand zu ersetzen. Deshalb befindet sich das Fürstentum von Gorak seit einiger Zeit in gewisser Unordnung.

Vorgänger Titel Nachfolger
Radomir Fürstin von Gorak
seit 3022 D.Z.
-
Advertisement