FANDOM


Das sind Mathans Schwestern! Denen bin ich in Aldburg immer aus dem Weg gegangen, sie sind nämlich ein wenig....anstrengend, weißt du?
—   Irwyne zu Kerry, in Lindon

Sabaia und ihre Zwillingsschwester Yuteé sind die beiden Töchter der Noldor Amarin und Irloê, die in Eregion lebten. Die Schwestern lebten nach dem Fall von Eregion in Lothlórien und kamen 3022 D.Z. nach Mithlond, wo sie sich den Manarîn, dem Volk ihrer Nichte Faelivrin anschlossen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.