Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Das Schattenbachtal bzw. Nanduhirion oder Azalnubizar ist ein langgezogenes Tal, das zwischen Moria und Lothlórien unterhalb der höchsten Gipfel des Nebelgebirges gelegen ist. Am südlichen Ende des Tales entspringt der Celebrant, der nach Südwesten dem Anduin entgegen fließt. Inmitten des Schattenbachtals liegt der Spiegelsee, der die gesamte nordöstliche Seite des Tales einnimmt. Das Tal war einst stark bewaldet, heutzutage weist es jedoch nur noch sehr wenige, vereinzelt stehende Bäume auf.

Das Schattenbachtal war das Aufmarschgebiet für Sarumans Angriff auf Lothlórien und später auch Sammelpunkt der Verstärkungen der Weißen Hand, die er aus den Tiefen Morias in Richtung Dol Guldur entsandte. Ende 3022 D.Z. fand im Nanduihirion die Schlacht im Schattenbachtal statt, in der Sarumans Verteidiger eine empfindliche Niederlage hinnehmen mussten.

Advertisement