FANDOM


An der Zahl drei seien wir, keiner weniger, keiner mehr. Drei Namen seien uns gegeben: Einer aus unserem Volke, einer aus unserer Seele und einer aus unserem Schicksal. Mór die Dunkelheit, Daé der Schatten und Ránt der Fluss mögen uns in Zeiten der Not den Weg erleuchten
—   Teressa intoniert die Gründungsworte der Schattenläufer

Schattenläufer

Siegel der Drei Schatten

Die Schattenläufer sind ein geheimnisvoller Bund in Rhûn, der einem strengen Kodex folgt. Seine Mitglieder sind stets drei: "Mór, die Dunkelheit, Daé, der Schatten und Ránt, der Fluss." Welche Rollen diese im Speziellen haben ist für Außenstehende unklar, ebenso wie die konkreten Ziele der Schattenläufer, die sich selbst als "Gesandte der Seele Rhûns" und "Diener von Mêril" bezeichnen. Letzten Endes wollen sie die Ordnung in Rhûn, die durch Sauron und Khamûl gestört wurde, wieder herstellen.

Abgesehen von den drei Kernmitgliedern haben die Schattenläufer auch eine lose Gruppe von Verbündeten, die ihnen gelegentlich Unterstützung liefern.

Alle drei Schattenläufer sind außerordentlich gut geübte Kämpferinnen. Meist bedienen sie sich jedoch eher Methoden der Täuschung und Fehlleitung.

Viel Wissen darüber, was in der Welt außerhalb der Grenzen Rhûns vor sich geht erfahren die Schattenläufer aus dem geheimnisvollen Brunnen Anntírad, der tief verborgen im Untergrund von Gortharia gelegen ist.

Anführerin

Bekannte Mitglieder


Bekannte Verbündete

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.