Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Der Schwertel ist ein Fluss, der im zentralen Nebelgebirge entspringt und in östlicher Richtung durch das Tal des Anduin fließt, bis er das Sumpfgebiet der nach ihm benannten Schwertelfelder erreicht, wo er in den Anduin mündet. Nahe der Quelle des Schwertels im Gebirge gibt es einen kleinen Pass, der Schwertel-Pass. Der Schwertel selbst ist an seiner breitesten Stelle ungefähr sieben Meter breit und fließt relativ schnell durch das Hochland, bis er seinen Lauf im flachen Sumpfgebiet östlich des Gebirges verlangsamt und sich in viele kleine Bäche und Tümpel aufteilt, deren Wasser nach und nach in den Anduin sickert.

Advertisement