Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Der Tírn Annúminas (S.: "Wächter des Westlichen Turms") ist ein vererbter Titel, der seit der Gründung der Stadt Annúminas im Jahre 3320 Z.Z. existiert. Die hochadeligen Fürsten sind meistens die Hauptmänner der städtlichen Wache oder eine stellvertretende Regierungskraft. Im Jahre 1974 D.Z wurde Annúminas verlassen, dennoch werden die Ruinen der alten Stadt weiterhin bewacht. Nach dem Tod seines Vaters, Amarion, trägt Argóleth diesen Titel.

Advertisement