Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Die Windan sind ein Elbenvolk der Avari, das weit über das östliche Land Palisor verstreut lebt. Sie sind Einzelgänger und Fremden sehr misstrauisch gegenüber. Die Windan bleiben gerne unter sich und pflegen selbst zu den anderen Elbenstämmen nur wenig Kontakt.

Einen zentralen Anführer gibt es bei den Windan nicht; jeder ihrer kleinen versprengten Gemeinschaften ist es selbst überlassen, einen Anführer zu wählen oder ihre Angelegenheiten anderweitig zu regeln. Viele Windan durchstreifen Palisor auch vollkommen alleine und haben nur wenig für geordnetere Gemeinschaften übrig.

Traditionell sind die Windan Höhlenbewohner und leben daher oft in der Nähe von Gebirgen und Hochgebieten. Im Kampf setzen sie auf schwere Rüstungen und Waffen aus geschmiedetem Stahl, die sie teilweise aus Handel mit dem Zwergen der Orocarni erhalten, teilweise aber auch selbst anfertigen.

Die Hisildi und Gilthandi stammen ursprünglich von den Windan ab.

Advertisement