Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Yaran (*2965, verschollen 3010) war der Wirt der Schenke Halbmond in Qafsah. Er kam im Jahr 2972 D.Z. nach Qafsah, nach dem sein Stamm in Khand von einem Gesandten aus Mordor vernichtet worden war.

Im Jahr heiratete er 3000 D.Z. seine Angestellte Herlenna, und nahm ihre Tochter Narissa an Kindes statt an. Seit Suladans Machtübernahme führte er gemeinsam mit Herlenna im Verborgenen den Widerstand gegen den Sultan an. Der Widerstand wurde 3010 zerschlagen, und Yarans weiteres Schicksal ist bislang unbekannt.

Advertisement