Das Schicksal Mittelerdes Wiki
Advertisement

Wir werden sie spätestens am Hafen aufhalten, falls mein Bruder nicht das Wunder vollbringt, die Ostmauer zu halten.
—   Aldar Thoron kurz vor Beginn der Schlacht zu Ioreth

Die Zweite Schlacht bei Linhir war ein Angriff der in Lebennin, Lossarnach und Anórien zusammengezogenen Ork-Streitmacht Mordors, die sich gegen die Grenzstadt Linhir am Fluss Gilrain richtete und die von einem Heer aus Dol Amroth verteidigt wurde.

Vorgeschichte[]

Verlauf[]

Folgen[]

  • Ost-Linhir fällt an Mordor
  • Die Streitkräfte Gondors verteidigen die Linie des Gilrain
  • Die letzte Brücke über den Gilrain wird zerstört

Beteiligte Spielercharaktere[]

Advertisement